Aus Indigo Digital wird 71-DIGITAL

Das letzte Semester an der Hoch­schule der Medien in Stutt­gart – Zwei Medien­wirt­schaft-Stu­denten fassen sich ein Herz. Wir waren immer von der Vor­stell­ung fas­ziniert, ein eigenes Unter­nehmen zu führen, auch wenn es uns damals an jeg­licher Vor­stellung mang­elte, was diese Entscheidung für uns bedeuten würde.

Unsere An­fänge lagen vor allem in den Bereichen Marke­ting und Social Media, jedoch stell­ten wir schnell fest, dass es im länd­lichen Süden viele Einzel­händler und Klein­be­triebe gab, die noch nicht einmal eine eigene Inter­net­präsenz besaßen. Wer keinen Inter­net­auf­tritt führt, kann auch keine effek­tiven Online-Marketing-Maß­nahm­en durch­führen. Des­halb be­fassten wir uns fortan primär mit dem Thema Webdesign, da hier ein großer Markt zu warten schien.

Gesagt, getan – Neben der Arbeit an unserer gemeinsamen Bachelor-Thesis, die sich mit dem Einzelhandel im digitalen Zeitalter befasste, grün­deten wir die „Indigo Digital­agentur“. Mit­hilfe von Word­Press gelang es uns dann auch, nach und nach mehr­ere klei­ne Website-Pro­jekte erfolgreich um­zusetzen. Dabei konnten wir eine steile Lern­kurve be­obach­ten, die wahr­scheinlich jeder Gründer durch­stehen muss, bevor er seinen Weg findet. Diese Entwicklung moti­vierte uns letztlich, unsere Be­müh­ungen auszuweiten, auch wenn unsere Frei­zeit im Ver­gleich zu anderen Stu­denten dadurch eher gering (nicht existent) ausfiel.

Letztes Jahr folgte schließlich der Be­schluss, unsere Agen­tur auf das nächste Level zu heben. Wir defi­nierten unsere Ziele neu und es wurde deutlich, dass ein gra­vieren­der Kurs­wechsel be­vor­stand. Unsere Ambi­tionen waren immer groß und nun wuchs auch die Dimension unserer Pro­jekte stetig an. All das ver­langte nach einer neuen Iden­tität, mit der wir uns als seriöse und pro­fess­ion­elle Agen­tur neu de­fi­­nieren und positionieren konnten.

Heute freuen wir uns, unsere Agentur 71-DIGITAL auf das Internet loszulassen – Mit einer nagelneuen Website, die sowohl optisch, als auch in­halt­lich unserem heutigen Stand­ard ent­spricht. Für uns symbolisiert 71-DIGITAL den Ein­stieg in ein neues Lebens­kapitel. Wir be­danken uns an dieser Stelle bei allen Kunden, Part­nern und Freunden, und insbesondere auch unseren Familien, die uns auf diesem Weg begleitet haben.